Nightfall (Confined 1)

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 412 Seiten
Erscheinungsdatum: 14. September 2018
Formate: ebook  / Taschenbuch
Preise: 2,99€ / 13,99€

Klappentext:

RYEN

Jeder kennt die Gerüchte um die Raubtiere, die den Campus beherrschen. Jeder weiß, wie gefährlich sie sind.
Doch für mich sind sie die letzte Chance.
Jeden Tag verdichtet sich der Nebel in meinem Kopf, die Stille wird immer lauter.
Um mein Leben zurückzubekommen, muss ich es riskieren.
Ich habe keine Angst vor dir.
Ich habe die wahren Monster gesehen  …

ARIAN

Jeder kennt die Geschichten über uns, jeder glaubt, die Wahrheit gefunden zu haben.
Doch sie haben keine Ahnung, was für Bestien meine Freunde wirklich sind.
An der Uni sind wir eine Attraktion. Doch wenn die Nacht anbricht, sich die Dunkelheit über die Wälder legt, beginnt unsere Zeit.
Niemand traut sich hierher, niemand kommt uns zu nah.
Außer ihr.
Ich wünschte, sie hätte sich ferngehalten.


Meine Meinung zum Buch:

Bereits die Unfolding-Reihe der Autorin konnte mich, von der Story her mit ihrem rohen, unverschöten und oftmals nicht ganz ins Bild passenden Stil, begeistern. Und auch, wer mit Nightfall startet sollte sich dessen bewusst sein, dass dies hier alles unverblümt sein wird.

Mich überraschten sehr sensible Themen, aber auch Wendungen, die man gar nicht so kommen sehen konnte. Die Figuren sind allesamt kaputt. Jeder auf seine Art und Weise.

Es erwartet einen eine Achterbahnfahrt der Gefühle und eine geschaffene Atmosphäre, die unter die Haut geht und ein besonderes Lesevergnügen geben.

Die Spannung stieg während des Lesens ins unermessliche und endete sehr intensiv. Die Autorin schafft es immer wieder, ihre eigene Form von Dark Romance zu kreieren und mir das Gefühl zu geben, dass ihre Geschichten real sind. Der Auftakt der Reihe ist düsterer denn je, aber für Freunde des Genres ein unabdingbares MUSS!

BEWERTUNG ★★★★★