Zeta: Eisig schimmernder Sommer (Dante & Amanda 1)

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 578 Seiten
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 19. Dezember 2016 (2. Auflage)
Formate: ebook / Taschenbuch 
Preise: 4,99€ / 16,99€

Klappentext:
Sie sind wie Licht und Dunkelheit. Wie Feuer und Eis. Sie gehören einander. Und können doch nicht zusammenfinden.
Andrew King starb vor sechs Monaten bei einer Fahrt mit seinem Motorrad. Alle glauben an einen Unfall. Nur seine Schwester Amanda ist sich sicher, dass es Mord war. Die in ihren Augen Hauptverdächtigen: Andrews beste Freunde Dante und Van.
Amanda begibt sich auf die Suche nach Beweisen und deckt dabei Geheimnisse auf, die sie an ihrem Bruder zweifeln lassen. War Andrew wirklich der, für den sie ihn immer hielt?
Sie beginnt alles vermeintlich Beständige in ihrem Leben in Frage zu stellen.
Die Beziehung zu ihrem Bruder.
Ihre Freunde.
Ihr Bauchgefühl.
Selbst ihr Herz verrät sie und schlägt offenbar immer noch nur für den selbstverliebten, arroganten Frauenhelden Dante.

Meine Meinung zum Buch:
Story
Die Geschichte ist aus der Sicht von Amanda geschrieben. Man merkt ihr während des Lesens ihren Schmerz über den Verlust immer wieder an. In vielen Momenten war mir ihre aufbrausende Art und ihre Leichtsinnigkeit, sowie die Kratzbürstigkeit zu viel. Andererseits macht es sie auch aus. Und genau diese Sturheit gepaart mit dem Leichtsinn sind es, die die Story so spannend werden lassen. Ich war die ganze Zeit am mitfiebern, hatte ständig einen neuen Täter in verdacht und hatte regelrecht Herzklopfen, wenn Dante in Erscheinung trat. Das Zusammenspiel beider Charaktere war in vielerlei Hinsicht anstrengend. Keiner gönnt dem anderen auch nur einen kleine Einblick in die Gefühlswelt und beide versuchen sich mit ihren Sticheleien zu übertrumpfen. Und obwohl sie beide immer wieder aneinander geraten, könnten sie nicht besser zusammen passen. Beider Welten sind innerhalb eines Abends völlig aus den Fugen geraten und ich bin mir sicher, dass nur sie beide zusammen den Fall um Andrews Tod lösen können. Der Schreibstil war ein wahrer Traum und die Geschichte an Spannung kaum noch zu überbieten. Wäre es möglich für dieses Meisterwerk mehr als 5 Sterne zu vergeben, ich würde es sofort tun.
100%ige Empfehlung meinerseits!

BEWERTUNG: ★★★★★

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.