Rock my Dreams: Roman (The Last Ones to Know, Band 4)

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 469 Seiten
Verlag: Blanvalet Verlag
Erscheinungsdatum: 17. Juli 2017
Formate: ebook / Taschenbuch
Preise: 9,99€ / 12,99€

Klappentext:

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

Meine Meinung zum Buch:

Aww – Mike und Hailey sind einfach zu süß!

Und damit herzlich willkommen zu dem vierten mal, in dem ich mich in einen der Rockstars verliebe.

Dieser Band ist so völlig anders, als die anderen zuvor und das liegt nicht zuletzt daran, dass auch Hailey und Mike so völlig aus der Rolle fallen. Mike hängt noch immer an seiner großen Liebe Danica und gibt sich daher auch nicht, wie ein typischer Rockstar, mit den ganzen Groupies um ihn zufrieden. Und Hailey ein Mädchen vom Lande. Blöd nur, dass Danica Haileys Cousine ist.

Schnell merken beide, dass sie sich sehr sympatisch sind und dass sie das gleiche für einander empfinden. Blöd nur, dass dieser Keil namens Danica sich immer wieder zwischen die beiden treibt. Danica ist fest davon überzeugt, dass Mike zu ihr gehört und setzt alles daran, sich in das rechte Licht zu rücken. Hailey, die ja mehr die ruhigere Vertreterin ist und sich, weil sie eher in ärmlicheren Verhältnissen aufgewachsen ist, zunächst zurück zieht. Immer wieder steckt sie die Boshaftigkeiten ihrer Cousine ein und verteidigt ihr Handeln. Sie ist eine herzensgute Seele und liebt Tiere über alles. Es war schön zu sehen, wie sie im Laufe der Geschichte immer mehr aus sich heraus gekommen ist und angefangen hat, ihre Gefühle zu akzeptieren und für ihre Zukunft und ihre große Liebe zu Kämpfen.

Mike – hach – Mike ist herrlich. Wenn Mike jemanden liebt, dann richtig. Er trägt die Person auf Händen und unternimmt einfach alles, um sie glücklich zu machen. Er will nicht dieser typische Rockstar sein und doch ist es genau das, was ihn und Hailey zusammenführt. Die Charaktere aus den ersten Bänden kommen mal etwas mehr darin vor und haben eine sehr wichtige Rolle. Dee, Rowan und Leti sind für Hailey genau die Freunde und der Rückhalt, den sie braucht.

Band 4 war in vielerlei Hinsicht anders, aber der einzigartige, frische Schreibstil der Autorin bleibt erhalten. Es stimmt wie immer alles und man hat viele emotionale Momente und auch wieder etwas heiße Erotik. Für mich eine perfekte Mischung, sodass ich auch diesen Band der Reihe wieder wärmstens empfehlen mag.

BEWERTUNG ★★★★★

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.