Rebell: Gläserne Stille

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 272 Seiten
Verlag: Drachenmond-Verlag
Erscheinungsdatum: 25. März 2017
Formate: ebook / Taschenbuch
Preise: 3,99€ / 12,90€

Klappentext:

Augen. Gespiegelt mit Bildern.
Seelen. Verbunden über Dimensionen.
Spiegel. Gezeichnet mit Kronen.
Herz. Verloren zwischen den Welten.
Glück. Gefangen im gläsernen Nichts.

Immer noch in der Spiegelwelt gefangen, führt mich kein Kronenspiegel und kein Portal zurück zur Erdendimension. Innerhalb eines Wimpernschlags wird der arrogante und zugleich mysteriöse Rebell an meiner Seite zu einem unverzichtbaren Begleiter. Bo verbirgt noch ein Geheimnis, das ihn zu meinem einzigen Verbündeten macht und das mich in tödliche Gefahr bringt. Es gibt einen Grund, weshalb ich, Willow Parker, kein Spiegelbild in meinen Augen trage …

Meine Meinung zum Buch:

Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich wieder gut in die Geschichte rein gekommen bin. Dann fiel mir auch sofort auf, dass es sich für mich angenehmer lesen lässt, als noch Band 1. Hier gab es ja doch einige Kritikpunkte, anhand derer ich erst nicht so recht wusste, ob ich noch einen weiteren Teil lesen möchte. Gut, dass ich es getan habe.

Willow macht sich zu Beginn wieder einmal eher weniger beliebt. Sie ist immer noch sehr emotional, meist mies gelaunt, sie zickt rum und sie wiederholt sich mir ein bisschen zu oft. Auch ihre Art ihre Neugier (in etwa in der Mitte) zu befriedigen empfand ich als ein wenig fehl am Platz, eher dreist. Anscheinend weiß sie nicht so recht, wie sie sich Bo gegenüber verhalten soll und was sie für ihn empfindet.

Bo ist die Ruhe selbst und wird mir immer sympatischer. Man erfährt etwas über seine Vergangenheit und lernt eine neue Seite an ihm kennen. Auch wenn er gerne mal aus der Haut fährt, so ist er hier der Ruhepol im Zusammenspiel mit Willow. Das hin und her zwischen den beiden nimmt eine Richtung an, die mir sehr gefallen hat.

Endlich kommen die Gefühle im Buch auch bei mir an. Ekel, Angst, Zuneigung – es wird jetzt nicht nur erwähnt, sondern ich kann es nachempfinden. Das macht die Geschichte überzeugender, als es bei Band 1 der Fall war.

Es ist durchweg Spannend und angenehm zu lesen. Im Gegensatz zum ersten Teil bin ich hier endlich in der Geschichte angekommen. Ich bin gespannt auf den dritten Teil. Jetzt definitiv eine Empfehlung!

BEWERTUNG: ★★★★★

Neugierig geworden? Hier könnt ihr das Buch kaufen.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.