Engel der Nacht 1

 

Informationen zum Buch:
Seitenzahl: 416 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: 15. November 2011
Formate: ebook / Taschenbuch / Hörbuch
Preise: 4,99€ / 12,90€ / 19,50€

Klappentext:
Der Himmel muss warten.

Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen – und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen …

Meine Meinung zum Buch:
Story
Trotz eines gemächlichen Auftaktes bin ich schnell vertieft ihn die Geschichte der beiden gewesen und wollte mehr herausfinden. Ich habe das Buch dann auch gleich in einem Rutsch verschlungen und bin gespannt auf die weiteren Fortsetzungen. Patch ist für mich die am meisten interessante Figur in diesem Buch. Er ist geheimnisvoll und düster. Nora wirkt meist sehr ängstlich und wenig schlagfertig. Ihre beste Freundin Vee wirkte eher etwas nervig und ich frage mich, wie zwei so unterschiedliche Mädchen Freunde werden konnten, da sie ja keine gemeinsamen Interessen zu haben scheinen.
Trotzdem finde ich es lesenswert (vorzugsweise für Mädchen) und es macht Lust, die anderen Fortsetzungen zu lesen.

Cover
Ich liebe Engel und alles, was damit zu tun hat. Aus diesem Grund bin ich erst auf das Buch aufmerksam geworden, denn das Cover ziert ein wunderschöner Engel mit schwarzen Flügeln. Die fallende Position und ausfallende Federn symbolisieren einen gefallenen Engel, was mir sehr gut gefällt

BEWERTUNG: ★★★★★

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.