Black 3: Die Prophezeiung der Panther

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 572 Seiten
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 8. September 2016
Formate: ebook / Taschenbuch
Preise: 3,99€ / 15,99€

Klappentext:
»In jeder Geschichte gibt es einen Helden und einen Bösewicht. Und in richtig guten Geschichten weiß man bis zum Ende nicht, wer auf welcher Seite steht.«
Alaricos Reich ist zerstört, der Magier hat sich entkräftet zurückgezogen. Doch anstatt Euphorie empfindet Lia Sorge. Albträume und Blackouts verfolgen sie, und auch ihre Magie agiert nach einem eigenen Willen.
Lia fordert Antworten, aber mit der Wahrheit ist eine folgenschwere Entscheidung verbunden.
Kann sie dieses Wagnis eingehen – oder verliert sie am Ende mehr, als sie gewinnt?
Noch nie waren die Grenzen zwischen richtig und falsch so undurchsichtig. Zumindest kann sich Lia auf ihr Bauchgefühl verlassen. Oder?

Meine Meinung zum Buch:
Story
Auch der dritte Band hat mich wieder fast wahnsinnig gemacht. Ständig fragt man sich, wem man vertrauen kann und wie Lia das alles alleine bewerkstelligen soll. Ich kann mich jedes Mal so gut in sie hineinversetzen und bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie viel sie doch aushalten kann und wie stark sie ist. Dieser Charakter ist der Autorin von Anfang an sehr gelungen. Aber jede Reihe geht einmal zu ende und dieses Finale war nochmal so facettenreich, wie ihre beiden Vorgänger. Man lebt noch einmal alles durch: Liebe, Hass, Misstrauen und vor allem Trauer.
Für mich heißt es nach der letzten Seite abschied nehmen. Von Lia, den Blacks und dem ein oder anderen Charakter, den ich schmerzlich vermissen werde. Auch diesen letzten Teil kann ich nur jedem ans Herz legen. Wer die Reihe noch nicht kennt, möge dies bitte schnellstmöglich nachholen 😉

BEWERTUNG: ★★★★★

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.