Wolfsmal – Der Stein in deinem Herzen

Informationen zum Buch:

Seitenzahl: 218 Seiten
Verlag: Tagträumer Verlag
Erscheinungsdatum: 15. März 2017
Formate: ebook / Taschenbuch
Preise: 3,99€ / 12,90€

Klappentext:

›Wenn die Götter dir alles nehmen, würdest du dich ihnen widersetzen?‹

Die Asen sind nicht das, wofür Valentin sie immer hielt.
Sie nahmen ihm das Wichtigste – und die einhergehenden Konsequenzen scherten sie nicht einmal.
Emilia befindet sich in den Fängen Fenrirs. Ihre Rettung bestimmt Valentins Gedanken.
Doch um sie zu befreien, muss er lernen zu töten, denn ein Gott gibt niemals freiwillig her, was ihm gehört.
Wie er einen Asen töten kann, steht in einem Buch – eben jenes, welches vor Jahrzehnten im Märchenwald zurückgelassen wurde.
In dem Wald, in dem die Märchen, aus Angst, verbannt wurden.

Meine Meinung zum Buch:

Lange habe ich gewartet und endlich konnte ich das Finale von Wolfsmal lesen. Da Band eins schon eine Weile zurück liegt, war der Einstieg kurz etwas schwierig. Aber nach ein paar Kapiteln war ich wieder voll drin in der Geschichte.

Im zweiten Band ist definitiv noch mehr Action als im ersten. Hier jagt ein Spannungshoch das nächste.

Außerdem tauchen viele neue Charaktere auf, die ich zwar bereits schon aus der Novelle kannte, aber die dennoch viele spannende, lustige und auch traurige Momente mit sich bringen. Noch dazu machen viele Dinge auch mehr Sinn, wenn man zuvor Asentochter gelesen hat.

Ich mochte es sehr, wie Stück für Stück Emilias freier Geist wieder zum Vorschein kommt und sie sich erinnert, was ihren Kampfgeist weckt. Ihr Leidensweg, sowie die Freude, die sie beim Widersehen mit Valentin empfindet, sind sehr gut umschrieben und förmlich spürbar.

Zum Ende hin baut sich dann noch einmal besonders viel Spannung auf und ich habe vor Aufregung das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen können, sodass ich es in einem Rutsch verschlungen habe.

Fazit: Seit ihrem ersten Band hat die Autorin große Fortschritte gemacht. Man spürt die Emotionen mehr, man bekommt packende Action und eine schön durchdachte Story. Allein für ihre Entwicklung gebe ich gerne alle Sterne, die ich habe, aber die Reihe als Ganzes bekommt von mir eine ganz große Empfehlung.

BEWERTUNG ★★★★★

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar